UKW 98,8.Nicht verpassen: Am 1.2.11  um 14.00Uhr,

   
  Montagsdemo Lübeck
  Was spricht für Ihn
 
Mit dem Mindestlohn werden laut Gewerkschaften würdigere Arbeitsbedingungen geschaffen: "Existenz sichernde Einkommen sind ein Zeichen des Respekts für getane Arbeit", heißt es auf der Internetseite des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB).

In 20 von 27 EU-Staaten gebe es bereits Mindestlöhne. Mit ihnen bekämpfe man auch soziale Probleme der Zukunft. Denn: "Niedriglöhne heute heißt Altersarmut morgen."

Auch wirtschaftlich würden Mindestlöhne Sinn ergeben. Hätten Arbeitnehmer mehr Geld in der Tasche, könnten sie mehr konsumieren: "Mindestlöhne sorgen für mehr Nachfrage und wirken sich positiv auf die Konjunktur aus", heißt es beim DGB.

 
  free counter  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=